Fandom


Cheeseburger
Cheeseburger
Folge: Der unbekannte Nachbar
Art: Fast Food
Quelle: Wikipedia
Als Cheeseburger bezeichnet man im Allgemeinen einen Hamburger, der zusätzlich eine Käsescheibe enthält.

Inzwischen gibt es Cheeseburger, die mehrere Käsescheiben und gegrillte Fleischscheiben haben. Solche Cheeseburger heißen „Doppel-Cheeseburger“ beziehungsweise „Triple-Cheeseburger“. Viele Cheeseburger dieser Sorte sind zusätzlich mit Frühstücksspeck ('Bacon-Cheese') belegt, weswegen in den USA große Cheeseburger häufig als bacon triple cheeseburger bezeichnet werden.


In der Folge "Der unbekannte Nachbar" essen Sophie , Max und Caroline in einem Restaurant. Max erwähnt dabei, dass sie lieber Cheeseburger statt Kavier esse. Auch im Diner wird diese Spezialität sicher serviert.


RezeptBearbeiten

Zutaten

  • 6 Hamburger-Brötchen
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 6 Scheiben Käse
  • 2 Tomaten
  • 1/4 Gurke
  • 6 Salatblätter (Eisbergsalat)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 TL Semmelbrösel
  • Senf
  • Ketchup
  • Knoblauchsoße


Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Zwiebeln, Semmelbröseln und Ei verkneten
  2. 6 gleichgroße Buletten formen und in einer Pfanne durchbraten
  3. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden
  4. Burger Brötchen bei 140°C (Ober- und Umlufthitze) im Backofen aufbacken
  5. Brötchen mit Ketchup und Senf bestreichen und die übrigen Zutaten schichtweise darüberlegen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.